Die Logopädie hat die Aufgabe, durch Diagnostik, Befunderhebung, gezielte Behandlung und begleitende Beratung der Angehörigen die Kommunikationsfähigkeit von PatientInnen aller Altersstufen zu verbessern oder wiederherzustellen.

 

 

Mögliche Behandlungsgründe können sein:

Schlaganfall, Schädelhirntrauma nach Unfall, Infarkt, Demenz, Tumore, Wahrnehmungsstörungen und Heiserkeit, Kiefererkrankungen, Zahnspangen, Redefluss- bzw. Sprachentwicklungsstörungen, Sprachverzögerung bei Kleinkindern.

 

Wir betreuen Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

 

 

Sprachtherapie und Schlucktherapie

Logopädie

Leistungsspektrum

• Sprachstörungen

• Sprechstörungen

• Stimmstörungen

• Redeflussstörungen

• Hörstörungen

• Schluckstörungen

• Lese-, Rechtschreibstörungen